NOX Technologies

Ökosystem-Karte

Was machen wir?

Wolfgang ist 70 Jahre alt und wohnt allein in seinem Einfamilienhaus. Hierbei ist er kein Einzelfall. In Deutschland leben derzeit 5,9 Millionen Personen über 65 Jahren alleine (Statistisches Bundesamt, Sept. 2021).

Aufgrund eines Sturzes hat Wolfgang sich über den Hausnotruf informiert und ein solches System in seinem Haus installiert. Nun kommt es erneut zu einem Sturz. Mit letzter Kraft kann Wolfgang den Hausnotruf betätigen und ein Notrufsignal auslösen. Das Signal wird von der Einsatzstelle weitergeleitet und es werden Rettungskräfte entsandt. Ein Rettungseinsatz dauert ab diesem Punkt etwa 45 min bis 1h 30 min, weil die Rettungskräfte häufig vor verschlossener Tür stehen. Mit dem Schlosssystem des Unternehmens NOX AALTechnologies kann die Dauer des Rettungseinsatzes auf etwa 20 Minuten reduziert werden. In der folgenden Darstellung ist der Rettungsweg detailliert dargestellt.

Mit wem Arbeiten wir?

Sanitätshäuser

Sanitätshäuser bieten den Vorteil, dass vor Ort immer ein kompetenter Ansprechpartner steht. So können wir unseren Kunden das bestmögliche Erlebnis ermöglichen.

Ambulante Pflegedienste

Auch unterstützen wir Pflegedienste. Unsere Software bietet attraktive Möglichkeiten zur dynamischen Gestaltung der Logistik und Verteilung von Zutrittsrechten. Pflegende können somit die Zeit nehmen, die sie benötigen, Angehörige werden automatisch informiert und der Patient erhält die Hilfe, welche er benötigt.

Wo stehen wir im Moment?

Kürzlich haben wir das Exist Gründerstipendium erhalten. Die Prototypen sind so weit fertig und sollen im kommenden halben Jahr in die Testphase überführt werden. Die größte Herausforderung stellt momentan die Software dar. Auch würden wir uns sehr über Unterstützung im Tagesgeschäft freuen.

Jobs / CoFounders

NOX sucht Mitgründer