Die Geschichte hinter NOVA – Innovationscampus

Der Berufseinstieg nach dem Studium ist schwer. Vor allem, wenn man nicht weiß, was man wirklich machen will – oder?

..und wie ist das, wenn man in MV studiert und die Möglichkeiten neben dem Studium nicht so sexy dargestellt und einfach zugänglich sind wie in Berlin, Hamburg und co?

Praxisbezug im Studium – nur ein Problem, wenn man in MV studiert?

Aber erst einmal zum Anfang.

Die meisten Studierenden fangen mit dem Studium an und genießen erst einmal die Studienzeit. Alles ist neu, alles ist aufregend und die neu gewonnene Freiheit nach der Schule macht Spaß – bis auf die Prüfungsphase vielleicht.

Doch irgendwann im Studium kommt der Punkt, da muss man ein Praktikum absolvieren. Vielleicht braucht man auch einen Nebenjob im Studium, um Geld dazuzuverdienen oder einfach nur herauszufinden, was einem wirklich Spaß macht.

Man studiert meistens einige Jahre. Wie nutzt man diese Zeit am besten? Für uns war es entscheidend, neben dem Studium Praxiserfahrung in unterschiedlichster Form zu sammeln. Wir haben uns in Vereinen engagiert, Fernstudiengänge, Weiterbildungen und Workshops besucht und als studentische Hilfskräfte gearbeitet. Dadurch konnten wir nicht nur dem näher kommen, was wir wirklich machen wollen, sondern auch unser Netzwerk ausbauen und was am aller wichtigsten ist – wir haben uns als NOVA-Team über das Engagement zusammengefunden. Ein wichtiger Faktor für uns alle im Team ist Weiterentwicklung. Wir haben Spaß daran unsere Comfort-Zone zu verlassen, Neues zu lernen und unser Netzwerk zu erweitern. Uns ist nur leider aufgefallen, dass es gar nicht so leicht ist, die ganzen Möglichkeiten, die MV neben dem Studium bietet, auch zu finden. Gleichzeitig suchen alle – egal ob Unternehmen, Organisationen, Vereine, Gastgeber*innen von Events und Veranstaltungen – das gleiche, dich – die Studierenden.

Vom Problem zur Idee – Wie die Idee zu NOVA entstand

Dann kam Chris die Idee, welche den Startschuss vom Projekt NOVA bedeuten sollte. Warum geben wir unsere Erfahrungen nicht weiter und bauen eine Plattform, die es Studierenden leicht macht, alle Möglichkeiten während des Studiums zu finden? Einen passenden Job im und nach dem Studium zu bekommen und alle Events, Stipendien, Workshops, Vereine, Praktika und Kooperationen für Abschlussarbeiten im Überblick zu behalten.

Da er mit Sophia im Leitungsteam bei Capufaktur e.V. sehr gut zusammengearbeitet hat, war sie natürlich seine erste Anlaufstelle, um eine Mitstreiterin für die Idee zu finden. Sie war sofort Feuer und Flamme und die beiden haben die Idee der Plattform für studentische regionale Möglichkeiten dem Rektorat der Uni Greifswald gepitcht. Sie waren erfolgreich. Das Team wurde erweitert und von Anfang an und bis heute mit dabei ist auch Konstantin. Danke des tollen Teams und der Unterstützung der Universität ist nova-campus.de entstanden. Viel Herzblut und Energie steckt in der Plattform und wir sind noch lange nicht am Ende!

Was ist NOVA – Innovationscampus denn nun eigentlich?

Wenn du dich fragst, was du mit deinem BWL, VWL, Biologie, Musik, Lehramt, Physik, Informatik, Mathematik, Geologie, Geographie, Informatik, Kommunikationswissenschafts-, Psychologiestudium oder oder oder machen kannst, ist nova-campus.de genau das richtige für dich.

Du gibst deinen Studiengang ein und findest passende Angebote in deiner Region.

Wir zeigen dir alles, was du neben dem Studium machen kannst, um dich auszuprobieren und deiner Passion näher zu kommen. So kannst du dich während des Studiums ausprobieren, ein Praktikum in deiner Nähe finden, Berufserfahrung sammeln und musst nach dem Studium keine Sorge haben, einen schlechten Job oder gar keinen Job zu finden.

Warum wir das alles machen?

Wir sind überzeugt, dass alle es verdient haben, sich frei zu entwickeln und das zu finden, was sie bewegt

Übrigens: Wenn Corona eingedämmt ist und die Bars wieder öffnen, findest du in unserem Nightlife Guide alle Bars im Überblick für den entspannten Feierabend 😉

Foto: Christian Berger

Du hast selbst ein Angebot, das andere Studierende nicht verpassen sollten?

Super! Auch dafür sind wir da. Du kannst dich kostenlos registrieren und ganz einfach ein Organisationsprofil erstellen. Anschließend kannst du das passende Angebot inserieren.

Ausblick NOVA – wo soll es für uns hingehen?

Wie du oben gelesen hast, sind wir noch lange nicht am Ende. Aktuell warten wir auf die Rückmeldung unseres Antrags auf das EXIST-Gründerstipendium. Zeitnah folgt dann auch die Gründung als Unternehmen. Dann wollen wir die Plattform MV- und deutschlandweit ausbauen und allen Studierenden den Zugang zu den Möglichkeiten während des Studiums erleichtern. Für jeden Hochschulstandort wird eine eigene Hochschulkarriereplattform entstehen.

Da alle Plattformen in einer zentralen Datenbank zusammenlaufen, haben Studierende nicht nur Zugang zu allen regionalen Möglichkeiten ihres Hochschulstandortes sondern auch zu allen Möglichkeiten neben dem Studium deutschlandweit. Ein klarer Fokus für uns sind die strukturschwächeren Regionen – denn es muss nicht immer die Großstadt sein, um einen erfüllenden Job zu finden. Probier’s selbst aus und schau direkt vorbei auf nova-campus.de. Für alle Gründungsbegeisterten: Du findest dort auch alle Jobs der Start-ups aus der Gründungswerft und kannst direkt mit anpacken.

Wenn dir etwas fehlt, du Feedback hast oder du Ideen loswerden möchtest, freuen wir uns über eine Nachricht von dir an info@nova-campus.de

Viel Erfolg beim „Finden, was dich sucht“ – Chris, Konstantin und Sophia