Das smarte Türschloss von NOX Technologies

Founders‘ Update #9: Ein smartes Türschloss, das Leben rettet – NOX

Unser Name „NOX“ steht nicht nur für ein smartes Türschloss, sondern für Innovation, die Leben schützt und den Alltag im Pflegedienstwesen nachhaltig verändert. 

Wir alle schätzen ein freiheitliches Leben in der von uns gewählten Umgebung – möglichst unabhängig und lange. Daneben werden wir nicht einfach nur immer älter, sondern wollen es auch. Doch der Lauf der Natur ist schicksalhaft: Für viele von uns ist die Gesundheit ein zentrales Thema beim Altwerden.

Harte Fakten vor der guten Nachricht im Anschluss: Die Sterblichkeit ist im ersten Jahr im Pflege- bzw. Altersheim signifikant erhöht. Ergo: Wenn der Umzug in ein Heim ein großer Faktor für die Sterblichkeit ist, dann muss das verhindert, bzw. hinausgezögert werden.

Neue Technologien ermöglichen ein selbstbestimmtes Leben.

Das erste Produkt von NOX AAL Technologies ist ein smartes Türschloss, das Pflege- und Rettungskräften einen schnellen und reibungslosen Zutritt zu Wohnungen verschafft. Klingt simpel, ist aber in der Praxis ein Gamechanger. Patienten können selbstbestimmter und länger in den eigenen vier Wänden wohnen, für Pflege- und Rettungskräfte reduziert sich der Aufwand enorm.

Das Team von NOX AAL Technologies

Durch enge Zusammenarbeit mit Pflegediensten, Angehörigen und Pflegebedürftigen haben wir unser Produkt kontinuierlich weiterentwickelt. Heute sind unsere NOX smarten Türschlösser nicht nur Zugangsmöglichkeit für Rettungsdienste, sondern auch Herzstück einer umfassenden Lösung, die das Leben der Pflegebedürftigen sicherer macht und gleichzeitig das Pflegepersonal entlastet.

Johannes Mai, Mitgründer von NOX

Pflegehilfsmittelzulassung für breitere Zugänglichkeit 

Unsere Arbeit endet nicht mit der technologischen Entwicklung. Wir arbeiten ebenfalls hart daran, unsere Lösung für so viele Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Die Pflegehilfsmittelzulassung ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass NOX in so vielen Haushalten wie möglich genutzt werden kann.

Durch die Zertifizierung besteht die Möglichkeit das Menschen mit Pflegegrad einen Zuschuss von der Krankenkasse erhalten.

Mehr informationen findest du auf der Unterseite von NOX AAL Technologies.

Frage 1: Was läuft aus deiner Sicht besonders gut in der Gründungsszene in MV? 

Die bemerkenswerte Offenheit und die gemeinschaftliche Unterstützung sind die tragenden Säulen der Gründungsszene in Mecklenburg-Vorpommern. Hier fühlt es sich an, als ob wir alle in einem großen Team sind, in dem jeder bereit ist, seine Expertise zu teilen und sich gegenseitig auf dem Weg zu unterstützen, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Diese Atmosphäre schafft eine einzigartige Umgebung für Innovation und Wachstum. 

Frage 2: Was wünschst du dir für die Zukunft? 

Meine Hoffnung ist, dass Mecklenburg-Vorpommern verstärkt als Anlaufpunkt für internationale Investoren wahrgenommen wird. Unsere lokale Gemeinschaft zeichnet sich durch außergewöhnliches Engagement und eine leidenschaftliche Hingabe für ihre Ideale aus.

Ich erhoffe mir, dass dieses Potenzial von außen erkannt wird und wir dadurch noch mehr Möglichkeiten erhalten, unsere innovativen Projekte voranzubringen. 

Frage 3: Wie hast du in die Gründungswerft gefunden? 

Mein Weg zur Gründungswerft begann bereits vor einiger Zeit. Ich erinnere mich an den Businessplan-Wettbewerb im Jahr 2020, der eine Art Initialzündung war. Damals waren wir alle auf der Suche nach Orientierung und praktischen Erfahrungswerten. Aus dieser anfänglichen Suche entwickelte sich nach und nach ein starkes Team.

Die Entwicklung dieses Teams war faszinierend zu beobachten, und seit 2023 bin ich stolz darauf, ein integraler Teil davon zu sein. In der Gründungswerft fand ich nicht nur ein Netzwerk von Gleichgesinnten, sondern auch eine Plattform, die uns bei unserem Wachstum und unserer Entwicklung unterstützt hat.


Warning: Uninitialized string offset 0 in /var/www/vhosts/gruendungswerft.com/httpdocs/wp-content/themes/gruendungswerft/functions.php on line 744