Tausendwege

Für eine Welt, die uns für unsere Vielseitigkeit feiert!

Warum nur einen Weg gehen, wenn wir tausende gehen könnten?
Unter diesem Motto möchte ich eine digitale Plattform aufbauen, die vielseitig-passionierte Frauen vernetzt, inspiriert und an den richtigen Stellen unterstützt. 

Schon die Schule stellt uns vor die Entscheidung: wir müssen uns in die naturwissenschaftliche, geisteswissenschaftliche oder sportliche Richtung festlegen, die Ausbildungsstelle oder Universität beschränkt unseren Fortgang thematisch weiter. 
So sind wir frei in unserer Wahl, doch ob wir uns überhaupt entscheiden wollen, wird in einer Welt die SpezialistInnen feiert kaum gefragt. 

Was ist also mit den Frauen, die eine Vielzahl von Interessen, Leidenschaften und Talenten haben? Sie führen einen dauerhaften innerlichen Konflikt zwischen gesellschaftlichen Erwartungen und ihrer Multipassion. Sie können ihr Potenzial nicht ausschöpfen. 
Ihnen und der Gesellschaft entgehen somit große Chancen.

Damit soll Schluss sein!

Die Plattform Tausendwege zeigt Multipassionärinnen, dass dieser interne Konflikt überwunden werden kann. 
Im Austausch mit Gleichgesinnten wird die Einzigartigkeit einer Jeden gefördert. 
Wir messen ein Zuviel nicht an gesellschaftlichen Normen, sondern bieten Multipassionärinnen ein digitales Zuhause, in dem sie ihrem Potenzial gerecht werden können und sich entfalten.
Wir sorgen für mehr Sichtbarkeit, denn es ist Zeit, das traditionelle Bild von Arbeit, Erfolg und Karriere auf den Kopf zu stellen – wir brauchen Strategien, die sich uns anpassen und nicht andersrum.

Wir alle sollten die Freiheit haben, unsere einzigartigen Wege zu gehen. 
Deshalb inspirieren, vernetzen und unterstützen wir vielseitig passionierte Frauen auf der Reise zu sich und ihrem vollen Potenzial – und das alles auf einer Plattform.